Brücken


Es soll Leute geben, die sich noch trauen, etwas mehr zu wollen. Eigentlich hätten es zwei verzinkte Träger, ein Belag aus Douglasie und ein Edel- stahlgeländer mit Seilfüllung auch getan. Aber weil unser Kunde am Haus keine Stützen wollte, und trotzdem barrierefrei vom Wohnzimmer in den Garten gelangen will, wurde nun eine Schrägseilbrücke daraus. Sie hängt komplett an Edelstahlseilen und es gibt zwischen Balkon und Brücke keine Verbindung! Und weil wir auch das Umfeld im Auge haben, wurde das Balkongeländer auch gleich entsprechend gestaltet. Ein Vorhang seitlich am Balkon bietet Sonnenschutz, und ganz Mutige können von der Brücke in den Pool springen.

Noch eine Hängebrücke. Hier hilft sie unserem Kunden, ohne Stufen vom Parkplatz ins Dachgeschoss seines Hauses zu gelangen. Das ist ein wunderschönes Beispiel, wie man mit ein wenig mehr an Ideen etwas ganz einzigartiges schaffen kann. Die Grundkonstruktion ist verzinkt, der Belag aus Douglasie und das Geländer aus Edelstahl mit waagrechten Stahlseilen. Und das erstaunliche ist - das ganze bleibt trotzdem bezahlbar.



http://www.metallbau-geiger.eu